Landesmeisterschaften im Bogensport des Brandenburger Bogensport Verbandes

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 25.01.2014
06:45

Ort
Sporthalle am PCK

Kategorie)


Der Brandenburger Bogensport Verband kann mit dem Meldeschluss für die ersten Landesmeisterschaften des Sportjahres 2014 ein Rekordmeldeergebnis vermelden. Mehr als 100 Schützen aus siebzehn Vereinen werden am kommenden Samstag in der Schwedter Sporthalle am PCK in der Passower Chausse ab 08.45 Uhr um Platzierungen und Titel schießen. Da die Scheibenkapazitäten in einer Sporthalle naturbedingt begrenzt sind, erwartet den Veranstalter und die ortsansässigen Organisatoren der SG Schwedt-Heinersdorf um ihren Vereinsvorsitzenden Rainer Köhn ein wahres Mammutprogramm. In drei Durchgängen, die in jeweils etwa drei Stunden Abständen beginnen, treten die Schützen an die Schützenlinie und absolvieren ihr Meisterschaftsprogramm von 60 zu schießenden Pfeilen, in zwei Durchgängen mit je 2×30 Pfeilen auf die Wettkampfentfernung von 18m. Aus der Uckermark werden sich alle drei Bogensportvereine aus Schwedt und Schmölln beteiligen, die SSV PCK 90 Schwedt hat dabei mit 21 gemeldeten Schützen das Groß aller 17 Brandenburger Vereine am Start. Von der SG Schwedt-Heinersdorf und dem Schmöllner Schützenverein werden jeweils vier Schützen um die Titel 2014 mit schießen. „Wir streben mindestens 10-12 Medaillen an“, gibt Abteilungsleiter Rolf Neumann von der SSV PCK 90 die ehrgeizige Zielstellung für die grün-weißen PCK-Schützen vor.  Geschossen wird in den Altersklassen U10-Ü65 sowohl mit den Visierbögen Recurve und Compound, als auch den Bögen ohne Visier wie dem Blank-, Jagd und Langbogen. Den besten Schützen winkt neben den brandenburgischen Titelehren zudem die Qualifikation zur Deutschen Hallenmeisterschaft, die im März ausgetragen wird. Um bei der Deutschen Meisterschaft mit schießen zu können müssen sich die Brandenburger Schützen aber noch ein wenig Geduld üben, die zugelassenen Schützen werden erst nach Abschluss aller Landesmeisterschaften des Deutschen Bogensport Verbandes Anfang Februar veröffentlicht.

 

Sporthalle am PCK Gelände , Passower Chausse , 16303 Schwedt

Zeitplan

Gruppe 1:        08.45 Uhr – Einschießen

Gruppe 2:        12.00 Uhr – Einschießen

Gruppe 3:        15.15 Uhr – Einschießen

Die Siegerehrungen werden jeweils nach jeder Gruppe vorgenommen.

Foto: Svenja Schröder (vorn) wird für die SG Schwedt-Heinersdorf in der U 12 Recurve an den Startgehen

 

Uwe Neugebauer-Wallura