Deutsche Meisterschaften im Bogensport 2016

Gisela Neumann DM 2016Ein Schwedter Quartett vertraten die uckermärkischen Farben bei den Deutschen Altersklassenmeisterschaften im Bogensport des Deutschen Bogensport Verbandes in Lindenberg bei Berlin. Erika Rakel (Ü50 Compound) und Gisela Neumann (Ü60 Compound) konnten beide die Bronzemedaille gewinnen, Rolf Neumann (Ü65 Compound) wurde Vierter und Recurveschütze Andreas Gdanitz (Ü55) belegte Platz fünf. Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften im Bogensport

DSC02130

Heiko Poppe

Die Deutschen Meisterschaften im Bogensport im Freien werden in den kommenden Wochen mit zahlreichen uckermärkischen Sportlern ausgetragen. Den Auftakt machen die Schützen der Altersklassen in Lindenberg bei Berlin, gefolgt von den Meisterschaften der Bögen ohne Visier im nordrheinwestfälischen Oberbauerschauft, den Jugendmeisterschaften in Erftstadt/Köln sowie der Meisterschaften im Feldbogensport in Heek/NRW. Weiterlesen

Landesmeisterschaft im Bogensport des Brandenburger Bogensport Verbandes

Katrin 2016Die Bogensportler der SSV PCK 90 Schwedt drückten den Landesmeisterschaften des Brandenburger Bogensport Verbandes auf ihrer einheimischen Anlage ihren Stempel auf. Mit sieben Gold und fünf Silbermedaillen wurden die Schwedter erfolgreichster Brandenburger Verein, die SG Heinersdorf konnte mit einem Titelgewinn die Schwedter Titelsammlung auf acht Titel aufstocken. Weiterlesen

Landesmeisterschaften im Feldbogensport

Andreas Gdanitz 2016 - Feldbogen LM

Andreas Gdanitz (Feld: 265 Ringe und Tierbild: 288 Ringe / Ü55 Recurve )

Die Landesmeisterschaften im Feldbogensport des Brandenburger Bogensport Verbandes wurden in Babben bei Finsterwalde ausgetragen. Meisterschaften im Feldbogensport werden immer an zwei Tagen ausgetragen, die Samstagmeisterschaft auf die Scheiben des internationalen Weltverbandes und die zweite Meisterschaft am Sonntag auf die Tierbildscheiben des Deutschen Bogensport Verbandes. Von der SSV PCK 90 Schwedt waren die beiden feldbogenerfahrenen Bogenschützen Andreas Gdanitz und Rolf Neumann am Start. Sowohl Rolf als auch Andreas konnten mit ihren Ergebnissen ganz oben auf dem Podest stehen und wurden jeweils zweifache brandenburgische Landesmeister.

Uwe Neugebauer-Wallura

rolf

Rolf Neumann (Feld: 296 Ringe und Tierbild: 353 Ringe / Ü65 Compound) 

 

Nachruf: Manfred Schneider ist verstorben

Tief betroffen haben wir vom Ableben von Manfred Schneider erfahren. Mit großer Anteilnahme nehmen auch wir Abschied vom langjährigen Vorsitzenden des SV Rotation Schwedt.  Mit dem Tod von Manfred Schneider verliert die Stadt Schwedt einen großartigen Sportfunktionär. Er machte sich jahrzehntelang für den Sport in der Uckermark stark und trug somit einen großen Teil zur sportlichen Entwicklung der Stadt Schwedt bei.

Wir werden Manfred Schneider stets in ehrendem Gedenken halten.

Hardy Lemke
Geschäftsführer

Landesmeisterschaften Sachsen Anhalts und Brandneburgs im Bogensport

IMG_1939Ein Medaillengewinn als Team bei den Deutschen Meisterschaften 2016 verfolgen Schwedts Jagdbogenschützen seit mehreren Monaten zielstrebig. Nach dem erfolgreichen Start bei den Landesmeisterschaften der Bögen ohne Visier in Thüringen (2 Gold,1 Silber) folgte nun der Start bei der Landesmeisterschaft in Merkwitz/Sachsen Anhalt. Weiterlesen

Feierliche Verabschiedung von Monika Dilling als Geschäftsführerin

25.05.2016 Verabschiedung M. Dilling 007Am 25. Mai 2016 wurde Monika Dilling als langjährige Geschäftsführerin der SSV PCK 90 Schwedt e. V. vor zahlreichen Gästen feierlich in ihren wohlverdienten Ruhestand entlassen. Sie ist noch eine der Wenigen, die die Geschichte unseres Vereins von Beginn seiner Gründungszeit bis in die Gegenwart durchlebt hat. Zur Verabschiedung erschienen Herr Josef Maily, Geschäftsführer der PCK Raffinerie GmbH, persönlich und zahlreiche Freunde, Abteilungsleiter der SSV, Vertreter der Stadt Schwedt und anderer Vereine, Frau Heike Hellwig-Kluge vom KSB sowie auch Herr Jörg Matthies von der MOZ. Weiterlesen

„Bertolt Brecht“-Grundschule nutzt SSV-Sportgelände für Wandertag

Am 31. Mai 2016 besuchte eine 6. Klasse der „Bertolt Brecht“-Grundschule im Rahmen eines Wandertages das Sportgelände der SSV PCK 90 Schwedt. 20 Schüler und Schülerinnen nebst ihrer Klassenleiterin Frau Ahr wurden auf der Bogensportanlage und auf der Kegelbahn herzlich in Empfang genommen. In zwei Gruppen konnten die Kids das Bogenschießen und das Kegeln in den Grundzügen erlernen und hatten sichtlich Spaß dabei. Kein Wunder, denn real auf Robin Hoods Spuren zu wandern oder Kegel mit echten Kugeln umzuwerfen ist mal eine ganz andere Herausforderung, als ständig Abenteuer in virtuellen Welten zu absolvieren. Nach der 2-stündigen Bewegung ließen die Schüler beim ausgelassenen Zusammensein und Grillen den Wandertag genüsslich ausklingen. Das tolle Wetter trug sein Übriges dazu bei. Die SSV PCK 90 Schwedt e. V. freut sich auf weitere solche Besucher und lädt dazu herzlich ein.

 

Hardy Lemke
Geschäftsführer