Volleyball – Uckermarkliga Herren – Eine Nachbetrachtung zur Saison 20016/17

Eine lange Saison ist mit neun Mannschaften in der Uckermarkliga zu Ende gegangen und das Team vom SSV PCK 90 Schwedt I hat bereits zum achten Mal in Folge diese Meisterschaft gewonnen.

Diesem Team ist es in diesem Jahr nicht leicht gefallen, denn es muss erwähnt werden, dass die Liga sich in diesem Jahr in der Spielstärke so stark wie noch nie präsentierte. Und das in der Breite, aber auch in der Spitze. So brachte z.B. das Team vom VC Angermünde mit ihren z.T. schulpflichtigen Spielern eine ganz neue Qualität in die Liga und setzte dem PCK I-Team in diesem Jahr doch ganz schön zu und hatte es schließlich selbst in der Hand ebenfalls die Meisterschaft zu gewinnen. Aber auch andere Teams wie z.B. der Aufsteiger UPM Schwedt und Karthausclub Schwedt brachten durch gewachsene Spielstärke den Favoriten VCA und PCK I überraschende Niederlagen bei und hielten dadurch die Meisterschaft spannend. Erfreulich wurde auch die stabile Spielstärke von ABS Angermünde und SV Borussia Criewen I beobachtet. Gleiches gilt auch für das Team des letztjährigen Tabellenletzten PCK II, welches sich einen soliden Mittelplatz erkämpfte. Bedauerlich, dass das ehemalige Spitzenteam der vergangenen Jahre, SV Blau Weiß Gartz I, wegen Personalmangel in der nächsten Saison nicht mehr am Spielbetrieb der UM-Liga teilnehmen kann. Gleiches trifft auch für das junge Team vom Aufsteiger SV Borussia Criewen II zu.

Jens Fenske

Brandenburg triumphiert im Verbandspokal der Bogensportler des DBSV

IMG_6064Das Compoundteam des Brandenburger Bogensportverbandes und das Recurveteam des Bogensportverbandes aus NordrheinWestfalen gewinnen im westfälischen Erftstadt die Verbandspokale des Deutschen Bogensport-Verbandes 2017. Beim Verbandspokal stellt jeder Landesverband maximal acht seiner Bogensportler, pro Altersklasse einen Schützen. Weiterlesen

Hot Boots zu Besuch bei der SSV PCK 90 Schwedt

Hot Boots

Auf der Suche nach Räumlichkeiten haben die Line Dancer / Hot Boots aus Schwedt bei der SSV PCK 90 Schwedt e.V. angefragt. Beim ersten gemeinsamen Termin am 16.05.2017 traf man sich mit dem Vorstand und dem Geschäftsführer des Vereins in der Geschäftstelle. Es war eine sehr interessante Runde, von Seiten der Hot Boots stellten Bodo Arndt, Angelika Korfin, Ilka Hammel, Franz Ruh, Petra Pieper und Elke Wendt ihre Fragen zum Vereinsleben und den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten. Olaf Hildebrand, Uwe Neugebauer-Wallura und Hardy Lemke von der SSV gaben ausführlich und gern Antwort auf die gestellten Fragen. Nach dem Warmup wurden den Hot Boots die zur Verfügung stehenden Räume gezeigt. Das Interesse seitens der Line Dancer war nun geweckt, Potenzial für beide Seiten ist durchaus vorhanden. In der darauffolgenden Gesprächsrunde, die erneut in der Geschäftsstelle stattfand, wurde einiges bereits in der Tiefe ausgelotet. Jetzt steht noch die Diskussion der Mitglieder der Hot Boots zum Angebot der Räumlichkeit an. Beide Seiten werden sich über das Ergebnis bereits in der nächsten Woche verständigen.

U.Neugebauer-Wallura / ÖA der SSV PCK 90 und Bodo Arndt / IG Hot Boots Schwedt

Bericht von der Mitgliederversammlung 2017

Der neue Vorstand (v.l. Uwe Neugebauer-Wallura-Öffentlichkeitsarbeit, Olaf Hildebrand-Vorsitzender, Andreas Sydow-Schatzmeister)

Am Donnerstag, den 27.04.2017 fand im Clubraum in der Geschäftsstelle der SSV PCK 90 Schwedt e. V. um 17.00 Uhr die alljährliche Mitgliederversammlung statt. Auf der Tagesordnung standen diesmal auch die Wahl des neuen Vorstandes sowie eine Beitragserhöhung und Satzungsänderung. Weiterlesen

Heiko Poppe mit neuem Deutschen Rekord

Heiko Poppe 2017Die sieben beim Strauspokal beteiligten Schwedter SSV-Bogenschützen konnten sich allesamt erfolgreich in Szene setzen und für sportliche Glanzlichter sorgen. Die Distanz von 50 Meter ist beim Bogenschießen für den Wettkampfschützen mit den Bögen ohne Visier die maximale Entfernung, die Zehn als höchste Wertung nur zwölf Zentimeter groß. Weiterlesen

Ergebnisse 20. Spieltag UM-Liga der Herren

SSV PCK Schwedt gewinnt im Spitzenspiel mit 2:1 gegen VC Angermünde und gegen ABS Angermünde mit 2:0 Sätzen.

Im ersten Spiel kam es gleich zum Spitzenspiel der Uckermarkliga. Beide Mannschaften wussten um die Bedeutung des Spieles für den Ausgang der Meisterschaft. In der Hinrunde konnte sich VCA mit 2:1 durchsetzen. PCK hatte also noch eine Rechnung mit VCA offen.

Der erste Satz wurde durch sehr starke, mit viel Risiko vorgetragene Aufgaben von Seiten der Angermünder geprägt. Dies zusammen mit einer abgerundeten Mannschaftsleitung in Angriff und Abwehr, konnte PCK nichts entgegensetzen und so wurde der erste Satz klar mit 25:18 verloren. Weiterlesen

Meisterehrung 2016

20.01.2017 Meisterehrung SSVEnde Januar 2017 fand traditionell die alljährliche Meisterehrung für Sportler unseres Vereins statt, die im Jahr 2016 ganz besondere Erfolge errungen haben. Insgesamt 30 Sportler (hier die detaillierte Übersicht) wurden in 2016 Landesmeister, Norddeutsche Meister, Deutsche Meister oder Jahrgangsmeister und daher durch die SSV PCK 90 Schwedt e. V. wertschätzend ausgezeichnet. Weiterlesen

Deutsche Meisterschaft im Bogensport Halle 2017 der Visierschützen (Recurve und Compound)

Nachwuchs 2017

Nachwuchs: Vlnr: Lenoie Endler, Gina Endler, Vivien Würl und Jan Phlip Usadel

Mehr als 400 Bogensportler aus ganz Deutschland traten zwei Wochen nach der Deutschen Meisterschaft der visierlosen Bogensportler in Schwedt nun bei der Hallen-DM der Schützen mit den Visierbögen im anhaltinischen Wolfen an die Schützenlinie. Von der SSV PCK 90 Schwedt konnte sich sieben Schützen für die zweitägige Meisterschaft qualifizieren. Weiterlesen