Galerie

Hallenturniere im Bogensport – DM und LM 2013 im Fokus

In Schwedt begann Ende Oktober mit dem „1.Wolfgang-Jäger-Gedenkturnier“ die Serie der Turniere der Hallensaison 2012/2103 im Bogensport, in Strausberg und Döbeln fand sie nun mit zwei weiteren Turnieren ihre Fortsetzung. Das Ziel ist für die Schützen aus der Uckermark unterschiedlich, für den Großteil der Schützen ist die Landesmeisterschaft in Schwedt im Januar 2013 das begehrte Ziel, die Besten unter Ihnen streben zudem die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im März in Bayern (Bögen mit Visier) und Seehausen (Bögen ohne Visier) an.

Bogensport – HALLEN- Saisoneröffnung 2012-2013

Pünktlich zum Beginn der Hallensaison tat das Wetter den Bogenschützen Brandenburgs den Gefallen, die Flucht in die Hallen anzutreten, es wurde kühl, windig und nass. In der Lindenberger Sporthalle herrschten für die Schützen dagegen optimale Bedingungen, kein Wind, gutes Licht und tolle Wettkampfatmosphäre. Der TSV Lindenberg eröffnet traditionell die brandenburgische Hallensaison mit einem Qualifikationsturnier

Bogensport – Saison 2012 ist beendet – Zeit Bilanz zu ziehen

Fallende Blätter an den Bäumen, die bereits am Nachmittag tiefstehende Sonne und die sinkenden Temperaturen kündigen es an, der Herbst steht vor der Tür, die Freiluftsaison der Bogenschützen ist unweigerlich zu Ende. Die Bogensportler der SSV PCK 90 Schwedt nutzten die wettkampfreie Zeit um den Trainingsplatz abzubauen, die Außenanlagen winterfest zu machen, Vorbereitungen für die Hallensaison zu treffen und bei einer gemütlichen Grillrunde eine erste 2012-er Bilanz zu ziehen.