HOT BOOTS in Aktion

4. Oldtimertreffen in Meyenburg 26.8.2017
Der Oldtimer & Technik e.V. Ost-Uckermark hatte am 25.-26.8. zum 4. Oldtimertreffen in Meyenburg Liebhaber alter Autos, Motorräder und Traktoren eingeladen. Der Andrang am Samstag war groß, die Wettkämpfe spannend. Vor der Auslosung des Hauptpreises wurde das Programm mit dem Auftritt der Hot Boots von der SSV PCK 90 Schwedt abgerundet. Unter den Augen der zahlreichen Oldtimerfreunde und Gäste zeigten die Hot Boots Tänze aus ihrem aktuellen Programm des Jahres 2017. Die Begeisterung der Zuschauer war so groß, dass die Line Dancer noch eine Zugabe geben mussten, was sie auch sehr gern taten. Allen hat es sehr viel Spaß gemacht. “Wir möchten im nächsten Jahr gern wieder mit dabei sein!”, so das Credo der Line Dancer :-)

Deutsche Rekorde durch SSV Jagdbogenteams beim Sommerpokal

DR Team 2017

Höhepunkte des 17.Schwedter Sommerpokals im Bogensport waren die beiden durch SSV -Teams geschossenen neuen DEUTSCHEN REKORDE. Nach zehn Jahren wurde der Deutsche Rekord eines Jagdbogenteams der Damen erstmals über die 3000 Ringe Grenze gehoben.  Das SSV Team mit Monika Lenz, Jaqueline Fredrich und Jenny Zecha schoss 3074 Ringe als neue Rekordhalter. Die Herren standen den Damen in nichts nach und schossen ebenfalls einen neuen Deutschen Rekord. In der Besetzung mit Andreas Tollkamp, Uwe Neugebauer-Wallura und Marco Usadel steht der neue nationale Teamrekord nunmehr bei 3474 Ringen. Pokalsieger des 17.Pokalturniers wurden Lars Klingner (Compound / Lindenberg), Daniel Weidig (Recurve / Rostock), Raphael Zipfel (Nachwuchs / Recurve aus Müllrose), Andreas Tollkamp /( Jagdbogen / Schwedt) und der Schmöllner Blankbogenschütze Gerd Zemmin. Ergebnisse PokalwertungErgebnisse Einzelwertung

“HOT BOOTS” werden Mitglieder der Abteilung Kegeln

HOT BOOTS

Im Mai 2017 gab es die ersten offiziellen Gespräche zwischen der SSV PCK 90 Schwedt und den HOT BOOTS. Die HOT BOOTS, eine bekannte LINE DANCE Gruppe aus Schwedt, suchte eine neue sportliche Heimat. Weitere Gespräche mit dem Vorstand der SSV PCK 90 verliefen konstruktiv und am Ende erfolgreich, die HOT BOOTS werden zum 1.September 2017 Mitglieder der SSV PCK 90 Schwedt. “Mit der Abteilung Kegeln finden die etwa dreißig LINE DANCER verlässliche Partner und eine neue, tolle Heimstätte ihres Sportes”, erläuterte SSV-Geschäftsführer Hardy Lemke die Entscheidung, dass die HOT BOOTS als neue Sparte TANZ sich den Keglern anschließen.

Bodo Arndt, Leiter der HOT BOOTS formulierte es so: “Am 2. August haben sich die Hot Boots entschlossen, wir werden Mitglieder im SSV PCK 90 .e. V.,in der  Abteilung Kegeln. Die ersten Anmeldungen wurden auch schon gleich am ersten Übungsabend in der neuen Trainingsstätte ausgefüllt. Alle freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit im Verein. Vielleicht wird aus dem ein oder anderen Line Dancer doch noch ein hoffnungsvoller Kegler. Im Gegenzug ergibt sich die Möglichkeit für die Kegler bei den Line Dancern die Motorik der Beinarbeit noch zu verbessern”.

HERZLICH WILLKOMMEN in der SSV PCK 90 Schwedt :-)

U.Neugebauer-Wallura/ ÖA

Erfolgreicher Saisonabschluss – Freiwasserneulinge besonders erfolgreich

IMG_3423

Zum Abschluss der Schwimmsaison 2016/2017 gelangen den Schwedter Schwimmern viele Siege und Platzierungen. Auf gleich 3 unterschiedlichen Veranstaltungen zeigten die Aktiven noch einmal ihr Können und sorgten für einen glänzenden Abschluss des Schul- und Schwimmjahres. Den weitesten Weg hatte die beiden Sportschüler Leonie Karge und Julian Jahnke. Sie waren mit einem Auswahlteam des Landes Brandenburgs  bei den Baltic Sea Games in Brest/Weißrussland (7.7-10.7) am Start. Leonie Karge konnte hierbei mit sehr guten Leistungen 2 Bronzemedaillen erschwimmen und erhielt viel Lob von Ihrem Trainer Thomas Luckau. Julian Jahnke hatte bei diesem Wettkampf ein wenig Pech, denn trotz guter Leistungen gelang ihm nicht der Sprung aufs Podest. Zwei vierte Plätze waren aber dennoch der Lohn für ein intensives Trainingsjahr. Herzlichen Glückwunsch.

Leben in der Bude

17.07.2017 Kästnerschule Vereinsgelände2
Reges Treiben, viel Geschnatter und sportliche Wettkämpfe. Dieses Bild bot sich am 17.und 18.Juli 2017 auf unserem Vereinsgelände. Die 3., 5., und 6. Kassen der Erich-Kästner-Grundschule führten im Rahmen ihrer Wandertage sportliche Vormittage bei uns durch. Bei Fußball, Beachvolleyball, Badminton, Tischtennis, Pendelkegeln, Klettern und natürlich auch beim Bogenschießen tobten sich die Kids richtig aus. Die letzten beiden Tage vor der Zeugnisausgabe waren somit für alle Kinder eine willkommene Abwechslung, verbunden mit viel Spaß und sportlicher Betätigung. Das tolle Wetter trug seinen Beitrag dazu bei. Solch ein Gewusel wünscht sich unser Sportgelände öfter!(HL)

Letzter Traningstag mal ganz anders

sch

Die Schwimmer beenden ihr Trainingsjahr mit einem gemütlichen Grillabend.
In diesem Jahr trafen sich Sportler und Eltern gleich zweier Trainingsgruppen auf dem Vereinsgelände der SSV PCK 90 Schwedt e. V., um sich in die Ferien bzw. auch von der alten Trainingsgruppe zu verabschieden. Die Schwimmer der Trainingsgruppe von Marco Kochinke und Xaver Kahl werden nach den Ferien in die Sportbetonte Schule und damit in die Trainingsgruppe zu Frau Marschalek wechseln. Deshalb hieß es nach 2 Jahren Abschied nehmen. Die Sportler der Trainingsgruppe von Steffi Gaffrey und Laura Jachmann werden noch ein weiteres Jahr gemeinsam trainieren. Doch bevor gemütlich gegessen wurde, vergnügten sich die Schwimmer einmal nicht im Wasser, sondern bei verschiedenen Ballspielarten auf dem Multifunktionsplatz der SSV. Alle hatten viel Spaß und nach einer guten Stunde, dann auch kräftigen Hunger. Die Eltern hatten inzwischen ein tolles Buffet hergerichtet. Herzlichen Dank und schöne Ferien! (SG)