Landesmeisterschaften im Schwimmen

Melvin

 

 

 

 

 

 

 

Für die landesweit ausgeschriebenen Titelkämpfe hatten sich 21 Vereine aus Brandenburg, vier aus Schleswig-Holstein, drei aus Berlin, zwei aus Sachsen sowie ein Verein aus Nordrhein-Westfalen eingeschrieben. Die meisten Meldungen hatte der gastgebende Potsdamer SV (68 Aktive / 378 Starts) abgegeben. Auch der SSV PCK 90 Schwedt war im BLU mit 50 Teilnehmer (244 Starts) besonders umfangreich vertreten. Insgesamt waren mehr als 500 Teilnehmer mit über 1800 Einzelstarts dabei.

Zahlreiches Edelmetall für die SSV PCK 90 - Ergebnisse