Tennis: Gelungener Saisonauftakt

Schwedt(mas) Am 29. April um 10:15 Uhr starteten die

Tennisspieler aus Schwedt mit Ihren Gästen unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ auf der Sandplatzanlage der SSV PCK 90 in der Breiten Allee in die Sommersaison.

Bei herrlichen Sonnenschein und sommerlichen Wetterverhältnissen wurden die Tennisplätze am vergangen Sonntag von den Spielern der Abteilung Tennis der SSV PCK 90 in Beschlag genommen. Der stellvertretende Abteilungsleiter Jürgen Uerkvitz eröffnete mit einer kurzen Rede die Sommersaison. Mit einem kurzen Verweis auf die Erfolge vom Vorjahr, der einzelnen Mannschaften, richtete er ein großes Dankeschön an die aktiven Mitglieder für ihre sportlichen Erfolge und ihre Arbeitsleistung, bei der Vorbereitung der Sandplatzanlage auf die Sommersaison. Mit Beginn der Saison, stiftet die Abteilung Tennis erstmals ihrem Nachwuchs, als Prämie für besondere Erfolge bei den bevorstehenden Meisterschaften, als Siegprämie zusätzliche Gratistrainingsstunden. Somit strebt die Abteilung eine rege Teilnahme am Wettkampfbetrieb ihrer jüngsten Mitglieder an. Einem erfolgreichen Anknüpfen an die Vorjahresleistung dürfte nichts mehr im Wege stehen und wir hoffen natürlich auf einen Rang an vorderster Stelle.

Zur Mittagszeit fanden sich vereinzelt Gäste auf dem Vereinsgelände ein, die es nicht versäumen wollten, mit den Mitgliedern in die Saison zu starten. Birgit Nessler, die amtierende Vereinsmeisterin, freute sich ebenso auf ein Match, wie eine der jüngsten Teilnehmerin, die es sichtlich genossen hat, eine Trainingseinheit, von unserem neuen Übungsleiter Bogdan Sztaba in Anspruch zu nehmen.

Ziel dieses Aktionstages ist es, den Tennissport als Breitensportart bekannt zu machen und zu zeigen wie viel Spaß und Freude man mit dieser Ballsportart erleben kann.

Den Tennisfreunden stehen während der  Sommermonate vier Sandplätze zur Verfügung. Täglich können freie Termine gebucht werden, wobei lediglich eine telefonische Voranmeldung erforderlich ist.

Für die kulinarische Versorgung, sorgten die Frauen mit selbstgebackenen Kuchen und der Vereinsgrill wurde angeheizt.

Gegen 17 Uhr neigte sich ein erfolgreicher Saisonstart dem Ende zu.

X